• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home
Feuerwehr Gehrden - immer in Bewegung

Update 17.12.2017

17.12.2017 Einsatz Nr. 101: Feuer - ausgelöste Brandmeldeanlage
17.12.2017 Einsatz Nr. 100: Hilfeleistung - Tierrettung
15.12.2017 Einsatz Nr. 99: Feuer - Feuer - ausgelöster Rauchwarnmelder
15.12.2017 Einsatz Nr. 98: Feuer - Rauchentwicklung in Elektroverteilung
13.12.2017 Einsatz Nr. 97: Hilfeleistung - hilflose Person hinter Tür
randsicherheitswache
 

Brandschutztipps in der Weihnachtszeit

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

w_kerzen

bald ist es wieder soweit, das Fest der Freude und Besinnlichkeit beginnt. Bereits in der Vorweihnachtszeit werden Kerzen auf den Gestecken angezündet. Damit diese schöne Zeit und das Weihnachtsfest nicht zum Alptraum werden, gibt die Feuerwehr Gehrden und der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen auf den beiden nachfolgenden Seiten einige Tipps im sicheren Umgang mit Adventsgestecken /-kränzen und Weihnachtsbäumen, um einem möglichen Brand vorzubeugen.

Um die Tipps aufzurufen klicken Sie bitte hier: Brandschutztipps.

 

Adventskonzert des Spielmannszuges

Die Plätze in der Margarethenkirche waren bis auf den letzten Platz besetzt. Pastor von Heyden hatte zuvor die Kerzen angezündet, die den Altarraum in ein warmes Licht tauchten und für weihnachtliche Stimmung sorgten. Der Spielmannszug, unter der musikalischen Leitung von Christian Aschenbrenner, hatte ein buntes Repertoire für sein Zuhörer ausgewählt. Darunter waren bekannte Weihnachtslieder, Titelmelodien aus der Filmwelt sowie ein Medley mit aktuellen Popsongs. Ines Hollwedel führte mit Informationen zu den einzelnen Musikstücken durch das kurzweilige Programm. Für Highlights sorgte auch Annika Wenig, die mit ihren Gesangsbeiträgen die Zuhörer berührte.Die Konzertbesucher belohnten das Orchester mit lang anhaltendem Applaus, sodass die Musiker nicht um die geforderten Zugaben herum kamen ! Mit dem Lied vom Sandmann verabschiedeten sich die Musiker von ihrem begeisterten Publikum und wünschten allen eine schöne Vorweihnachtszeit.


 

Mit Laternen durch die Innenstadt

Über 500 Teilnehmer nahmen am tradititionellen Laternenumzug der Feuerwehr Gehrden teil. Gestartet wurde, wie in den Jahren zuvor, auf dem Marktplatz. Wegen der Baumaßnahmen in der Innenstadt, führte der Weg dieses Jahr durch die Hüttenstraße über die Neue Straße, dem Steintor und der Vorwerkstraße zum Feuerwehrhaus. Viele bunte Laternen erleuchteten die dunkelen Straßen, begleitet mit Laternenliedern vom Spielmannszug und dem Musikzug. Am Feuerwehrhaus angekommen, warteten schon leckere Bratwürstchen, frische Pommes und Getränke auf die kleinen und großen Teilnehmer des Umzugs. Hier konnten die Einsatzfahrzeuge besichtigt werden und an wärmenden Feuerkörben knuspriges Stockbrot gebacken werden.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 11

Suche

HeuteHeute185
GesternGestern303
Diese WocheDiese Woche185
Dieser MonatDieser Monat4114
GesamtGesamt704377


Design by Futurebit 2009 X-Stat